Reinraum

  • Reinraum

    Ein Reinraum ist eine Umgebung, in dem der Ein- und Ausgang der Luft minimum sein sollte und Schadstoffe wie Staub, schwebende Keime in der Luft, Flüssigkeitsdämpfe ... keinen Weg finden werden. Es sollte keine externen Ströme in diesen Raum dringen; auch diejenigen, die diese Orte betreten und verlassen, sollten zuerst duschen und besondere Kleidung tragen. Deshalb sollten beim Bau solcher Räume spezielle Decken und Wände verwendet werden, damit die Luft so niedrig wie möglich ein- und austreten kann.

    Da in Reinräumen etwas produziert wird, oder in denen wissenschaftliche oder industrielle Forschungen durchgeführt werden, sollte die Menge der Schadstoffe in deiser Umgebung viel niedriger als die durchschnittliche Menge in einem geschlossenen Raum sein. Häufige Schadstoffe sind Staub, Keime in der Atmosphäre und Dämpfe von peripheren Flüssigkeiten. Genauer gesagt ist ein Reinraum eine kontollierte Umgebung, in der eine bestimmte Anzahl von Schwebepartikeln pro Kubikmeter existieren sollten.  Zum Beispiel in der Struktur, die ISO für Reinräume definiert hat, beträgt die Anzahl der Partikel pro Kubikmeter weniger als 55 Millionen. Reinräume werden normalerweise zur Herstellung halbleitender Materialien wie Germanium, Silikon oder zur Herstellung von Medizintechnik und anderen Bereichen verwendet, in denen ihre Produkte eine sehr saubere Umwelt ohne übliche Verschmutzung der Umgebung erfordern. Und der Bau von Reinraum-Sandwichpaneelen hat seinen eigenen Standard.

    Reinraum-Sandwichpaneele sind normalerweise flach (beidseitig flach oder eine Seite flach und die Andere gerillt), damit die Möglichkeit der Platzierung von Staub und Bekterien verhindert wird. Ein weiteres Merkmal der Reinraum-Sandwichpaneele ist dies, dass sie eine hohe Beständigkeit gegen Korrosion, Fäulnis, Keime und Bakterien aufweisen.

    Die beidseitig flachen Sandwichpaneele aus verzinktem Aluminium können in der Regel in Stärken von 2,6 und 2,7 mm hergestellt werden. Die verwendete Isolierung kann auch Polyurethan oder Polystyrol sein, was doch heutzutage aufgrund seiner hohen Isolier- und hohen Festigkeitseigenschaften Polyurethan bevorzugt wird. Die beidseitig flachen Sandwichpaneele werden mit einer festen Breite von 51,21 qm und einer optionalen Länge angeboten.

    Eine besondere Art von beidseitig flachen Sandwichpaneelen ist feuerbeständig und wird in zwei Klassen b2 und b3 hergestellt.